ania banner

Endlich ist er da !! Der neue MC Ania von Rega. Bei den MC`s  ging es ja bei Rega erst bei 1500€ los. Das Apheta und vor allem das Aphelion war bis dato war die hochpreisigen Referenzsysteme. Das Ania soll ein  reislicher Kompromiss sein. Mit 650€ liegt es natürlich deutlich unter den beiden MC Systemen.
Ich hatte für einen Freund ein Ania bestellt und es an einen neuen Rega Planar 3 gebaut. Natürlich kein Problem dank der 3 Schraubenbefestigung des Tonabnehmers. Schon eine feine Sache.

Die Kette:

Rega Brio/Rega Aria/Rega RP 3

Die klangliche Gegenüberstellung  sollte gegen ein Ortofon  2M Blue stattfinden. Das ist bei den Planar 3 ein sehr gut passendes System, das klanglich eine tolle Dynamik und Frische rüberbringt.
Unser Testsong war der von Marla Glen "The Cost of Freedom" , das auf der Mangerplatte drauf ist. 
Der RP 3 mit dem Blue spielte den Song absolut frisch, dynamisch und knackig rüber. Ich dachte mir noch...puhhhh das wird für das Ania gar nicht so enfach. 
Ich hatte den Planr 3 mit dem Ania dabei und wir wechselten dann dein Plattenspieler. Mit 100Ohm abgeschlossen und dem gleichen Lied, bei gleicher Lautstärke haute es uns schon nach den ersten Takten aus den Socken. Das MC Ania klang deutlich dynamischer, basskräftiger und detalierter wie ds Ortofon Blue! Wir wechselten dann noch Klassische und stimmgewaltige Einspielungen. Und unser Eindruck bestätigte sich in ganzer Linie!
Bei 100Ohm verlor das System ein wenig die Leichtigkeit. 100 Ohm sind der richtige Abscluß des Systems.

Die Ania hat  einen Super-Hochleistungs-Neodym-Magnet und eine handgewickelte Spule kommt da zum zum Einsatz, das beim Apheta und beim Aphelion im Einsatz ist. Ein spezielles Polymer(PPS Fotron) wurde beim Gehäuse verbaut. Dieser Stoff soll über eine hervorragende Rigidität und Resonanzfreiheit verfügen. Es ist übrigens deutlich günstiger, als das Aluminium aus den teureren Modellen!!

Hier die Daten:

Auflagekraft: 1,75 2,0 g
Ausgangsimpedanz: 10 Ohm
Ausgangsspannung: 350mikrovolt

Fazit:

Also da ist Rega ein hervoragendes , handgefertigtes MC gelungen. Der Vergleich mit dem MM Ortofon 2 M Blue war ungleich und zeigte beeindruckend, was dieses MC System drauf hat. Preis/Leistung ist hervorragend. DIe Verarbeitung ebenfalls! Klanglich eine Wucht!! 

Mehr Audio, Vinyl und Heimkino

Tanita Tikaram Ancient Heart limited e…

15-01-2019 | Hits:0

25 Jahre war ich damals 1988, als ich diese Anicent Heart zum ersten mal hören durfte. "Twist in my Sobriety" lief da bei mir rauf und runter. Es war das...

...weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.