Das 5. DSM  ist schon wieder vorbei!! 60 Teilnehmer besuchten das Meeting. DIe Vorträge waren eine Mischung aus Historischer Deep Sky Beobachtung und viel Theorie und Praxis zum Thema Deep Sky Beobachtung und dem ATM-Bereich. Workshops über das Speiegelsxchleifen und der Interferometrie ergänzten die Vorträge! Uns, dem Orga-Team hat es wieder riesig Spaß gemacht und und hoffen das es Euch auch allen gefallen hat. 

Hier eine kleine Nachschau des Treffens:

Das erste gemeinsame Abendessen

Abendessen

Der Vortragsraum 

Panorama Vortragsraum

Die Technik stimmte. Marcel hatte uns einen Monsterbeamer zur Verfügung gestellt. Christain den "Monsterrechner"
Danke dafür!!!

DIe Technik stimmt

Freitag Abend ....das 5. DSM geginnt...

Die Vortrage beginnen

Weiter Himmel

Christian Rausch "Weiter Himmel über den Rockies"

Christian

Christian Rausch erzählte mit wunderschönen Bildern seine Reise durch die Rockies..

Marc Emde  "No Country for small scopes -- West Texas - Texas Star Party"

Marc Emde

Marc 2

Marc Emde  Marc Emde war auf der 34. Texas Star Party und ließ uns an diesem Event mit wunderschönen interessanten Bildern teilhaben

Freitag abend

Freitag abend 2

Gemütliche Stunden nach den Vorträgen...

Die Gitti

 Gitti nimmt die Anmeldungen auf..

Samstag

Fruhstck Samstag

 Frühstück Samstag

DSM-2013- 3

Hajü begrüßt die Gäste

Die Vorträge am Samstag beginnen..

Matze

Matthias Pagano "Leviathan (of Parsonstown)"

Matze Vortrag

Matze war letzte Jahr in Irland und besuchte das "Leviathanteleskop" von Lord Rosse. Sein Vortrag ging über Optik, Handling des riesen "Monsterteils"

 Kai Kretzschmar "Die andere Seite der Himmelsqualität"

Kais Thema

Kai Vortrag

Kai Kretzschmar alias Fraxinus

r0Kai Kretzschmar machte eine Reise über die Seeingsproblematik vor allem bei gro0en Optiken

 

Stathis Kafalis "Lasst Knirschen: Spiegelschleifen leicht gemacht"

Haju und Stathis

Stathis beginnt

Stathis beginnt..seinen legendären Vortrag mit abendlichen Workshop...

Stathis Vortrag

Stathis und sein Spiegel

Stathis Vortrag 1

Stathis in seinem Element

Spiegel knirschen

Stathis lässt es knirschen

Mittagspause

Unsere Jüngsten Teilnehmer..

Die kleine Maya...

Maya

Achim Strnad "Herstellung von Planspiegel"

Achim

Achims Vortrag

Achim stellte uns die Vorgehensweise zur Herstellung von Planspiegel vor. Ebenso die Messmethoden nach Herstellung der Spiegel..

Achims Planspiegel

Achim`s Planspiegel

Reiner Vogel "Wolf Rayet Nebel" Reiner 2

 Reiner Vogel präsentierte bereits bei jedem DSM einen Vortrag. Er resümierte seine bisherigen Vorträge und erläuterete uns wie immer interessant,  über sein Thema der Wolf Rayet Sterne..

Danke Reiner !!!!!!!

Reiner 4

Reiner

Anne Ebeling "Kohlenstoffsterne, Interesannnte Beobachtungsobjekte?"

Anne

Anne Ebeling und das Geheimnis der Kohlenstoffsterne. Ihr Vortrag war inspierierend und motivierend. Sie stellte uns viele Objekte mit den roten Kohlenstoffsternen vor!! Toll gemacht!!

Kohlenstoffsterne

Annes Vortrag

Annes Luftballon 1

Anne und der "aufblasbare Kohlenstoffstern"

 

Uwe Glahn "Vergessene Schätze - Historische Beobachtungen von Lord Rosse"

Vergessene Schatze 2

Uwes Vortrag

Uwe Glahn

 

Vergessene Schatze

Uwes Vortrag 1

Auch Uwe Glahn`s Vortrag über die eher verborgenen Schätze von Lord Rosse,  war wieder ein Highlight und eine Inspiration. Auch Uwe hat bisher auf jeder DSM mindestens einen Vortrag gehalten!! Danke Uwe!!!!

Rainer Mannoff "Abisko - Aurora on the Rocks"

war wieder ein Vortrag von der Marke Mannoff!! Witzig und informativ,  mit wunderschönen Polarlicht-Bildern und Filmen  von ihm und Christian Rausch, begeisterten die Teilnehmer..

Reiner auch dir einen speziellen Dank, dass trotz "allem" zu uns gekommen bist und sogar noch deinen Vortrag  gezeigt hast!

Abisko

Rainers Vortrag 1

Rainers Vortrag

Rainer Mannof in seiner unnachahmlichen Art!!!

Aurora Timelapse Videos von Chritian Rausch

Dank an alle Referenten

Danke Christian Rausch und Marc Emde

Dankeschön Reiner für die Filtermessungen , die du während des DSM für die Teilnehmer gemacht hast!!

Danke Reiner

Danke Stathis

Danke Stathis

Danke Kai

Danke Kai

Danke Matze

Danke Matze

Danke Achim

 

Danke Achim

Danke Uwe und Anne

Danke Anne und Uwe

Die Workshops

Spiegelschleifworkshop 1

Spiegelschleifen mit Stathis

Interferrometrieworkshop

Der Interferrometrie-Workshop mit Kai, Alois und Matze

Johannes alias Atlas

Johannes alias Atlas

Markus und Christioph

Markus , Christoph und Rainer und Michael

Tobias Roland und Andreas

Tobias, Roland und Andreas

Stefan

Stefan im Vordergrund 

Tobi und Kerstin

Tobi und Kerstin

Die Herrenbergers

Alexander mit seiner lieben Gattin 

Vortrage werden diskutiert

Vorträge werden diskutiert 

Gerd Kohler

Gerd Kohler und der 16 Zölller von Gerd Huissel

Gerd und Michael

Gerd und Michael von den Backnanger Sternenjägern 

Harrys Werke

Die Unvollendeten und verkorksten Werke von Harry 

Zeichnungen

Zeichnungen werden verglichen

Gerd und Stefan

Gerd und Stefan

Was für eine geballte "Optik-Konferenzam Boden"!!Apresdsm1

Apresdsm 2

Apresdsm3

Die "Optikrunde" hatte es sich bis spät in die Nacht gemütlich gemacht und tüfftelten nach neuen Herausforderungen..

Der Abschlus der Beobachter

Auch die Beobachterrunde ließ  die Nacht gemütlich ausklingen..

Vielen Dank an alle Teilnehmer und vor allem an unsere diesjährigen Referenten. Ebenso danken wir dem Hotel Hirsch für die Gastfreundschaft, Service und das gute Essen!! 

 

Das Gruppenbild der DSM 2013

Hier der Link zum Download

Falls ihr die Originalauflösung möchtet, sendet mir eine Mail

Einen wie immer riesen Dank an Friedl fürs Foto!!

Gruppenfoto 700

 Dank auch an Costa und Patrick Stihler für einige Bilder, die ich für diesen Bericht benützten dürfte!!

Das DSM im Astrotreff

So dann bis zum nächsten Jahr. Das DSM 2014 wird am 14 -  16.3.2014 stattfinden!!

Bleibt bis dahin gesund und uns gewogen!

Clear Sky wünschen Euch

das DSM Team Gitti & Hajü & Matze & Tobi

Mehr übers Deep-Sky-Meeting

Deep Sky Meeting 2018

26-06-2017 | Hits:29327

10. DSM  vom 23.3 - 25.3.2018 10 Jahre Deep Sky Meeting! Natürlich versuchen wir beim Jubiläums-Meeting euch was Besonderers zu bieten! Der Hauptdarsteller ist unser großes Anliegen und unsere Leidenschaft..... Faszination: Visuelle...

...weiterlesen