Freitag

Ab 18:00 Gemeinsames Abendessen

20:00 Uwe Glahn: Neues aus der Deep Sky Szene

20:30 Andreas Wiegers "Atacama bis Feuerland - Argentinien und Chile auch aus Astro-Sicht"

Samstag

9:15 Timm Klose „Meine schönsten Beobachtungen“ -  Beeindruckende Beobachtung eines Veterans in der Visuellen Szene

9:45  Dietmar Mondon   „Entwicklung und Bau eines hochauflösenden Gitterspektroskopes“

10:45 Pause

11:00  Stefan Korth “Lasst uns Trümplern!“ -  Wie passen Sternhaufenklassifizierungen zur visuellen Beobachtung?

Ab 12 Uhr Mittagessen

14:00 Gruppenfoto

14:20 Uli Zehndbauer „Digital Visuell“ - Softwareunterstützung für Planung, Beobachtung und Dokumentation

15:15  Dr Christoph Hahn  "Offene Sternhaufen" – der Zusammenhang zwischen Morphologie und Entwicklungsstadium

16:05 Kaffeepause  mit Kaffee und Kuchen

16: 30 Peter Surma "Der Virgo GX Cluster“

17:30 Christopher Hay  "Deep Sky in Orion – Evolutionäre Übersicht"

18:30 Abschluß des Meetings

Ab 18:40 Gemeinsames Abendessen