Die SIMBAD enthält astronomische Datenbank mit Basisdaten, LINKS zu anderen Portalen und Datensätzen, Kartographien und Messungen für astronomische Objekte außerhalb des Sonnensystems.
SIMBAD kann durch Objektnamen, Koordinaten und verschiedenen Kriterien abgefragt werden.

Aladin ist ein interaktiver Himmelsatlas. Er ermöglicht dem Benutzer, digitalisierte astronomische Bilder zu visualisieren. Es kann auf interaktive Einträge aus astronomischen Katalogen oder Datenbanken zugreifen und Daten und Informationen aus der Simbad-Datenbank erstellen.

Erstellt wurde die Datenbank im Jahr 1999.

Aladin wurde von Centre de Données astronomiques de Strasbourg (CDS) entwickelt.

Umgang mit Simbad:

Einstiegslink SIMBAD Astronomical Database

  1. Klicke auf Basic Search
  2. Gebe bei Basic query den Objektnamen ein
  3. Zum Beispiel NGC 7009, oder bei unbekannteren Objekten z.B. Minkowski 1-1, gebe PN M 1-1 ein
  4. Es erscheinen die Koordinaten rechts und links das Objektbild
  5. Über dem Objektbild steht Aladin Lite, Klicke darauf
  6. Das Bild wird groß, klicke 4-5x auf Minus um das umgebende Sternfeld des Objektes zu sehen
  7. Auf der rechten Leiste klickst du auf DSS2/Blue dem optischen Band

Weitere Astro-Tipps

Umgang mit der SIMBAD und ALADIN Datenba…

05-11-2015 | Hits:3918

Die SIMBAD enthält astronomische Datenbank mit Basisdaten, LINKS zu anderen Portalen und Datensätzen, Kartographien und Messungen für astronomische Objekte außerhalb des Sonnensystems. SIMBAD kann durch Objektnamen, Koordinaten und verschiedenen Kriterien...

...weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.