Beobachtung vom 27.7.2020   22:00 -23:00 auf dem Streitberg West

Beobachtet mit 15 x 70mm Fernglas

Der Komet ist durch den bereits hellen Halbmond freisichtig nur noch zu rahnen. Aber noch sichtbar.

20200727 220530

Zeichnung mit 15 x 70mm

Neowise 7.2020neg

Komet ist mittig im Staubschweif heller. Dunkler scharfer Rand an der linken Seite. Gasschweif indirekt neben der scharfen dunklen Abschattung sichtbar.  Der Komet hat deutlich an Helligkeit verloren. Störend natürlich der helle Halbmond.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.