Nacht von 29/30.12.2019

Prolog: Werner und Roland trafen uns bei guten Wettervoraussagen auf unserem Beobachtungsplatz auf dem hohen Adelegg.  Das Hochfahren auf unseren Beobachtungsplatz auf 1070m, war dank fehlendem Schnee kein Problem. Oben überraschte uns dann ein böiger Wind bei anfangs guter Transparenz. Die Luftfeuchte war sehr trocken, anfangs um die 30%.. Die sank dann im Laufe der Nacht bis auf 18%! bei 1°C auf dem Berg.!! Gegen 22 Uhr zogen dann Cirren von Norden zu uns und verdarben die anfangs gute Transparenz!  Ich weilte bis ca 0:30 völlig unproduktiv da oben und entschied dann nach Hause zu fahren. Dort wurden die Bedingungen wieder besser und ich beschloss auf mein dortigen Beobachtungsplatz nochmals aufzubauen. Die Bedingungen waren gut! Die Luftfeuchte lag dort bei 52% leicht ansteigend. Die Temperatur was stabil bei -1°C. 

NGC 2438    in M 46      PN         Puppis

M46neg
   360 - 520x mit ohne/UHC/OIII 
 Schon auf dem hohen Adelegg hab ich kurz vor der Abfahrt bei Roland mir diesen hellen PN beindruckender Weise angeschaut und nahm mir das Objekt nochmal zu Hause bei sehr guten Bedingungen  vor. Schon ohne Filter ist dieser PN ein Hingucker. schon mit 360 x konnte ich 2 Sterne innerhalb des PN`s beobachten. SIe liegen beide nicht zentral. Mit UHC und vor allem mit OIII fällt eine deutliche abgegrenzte Randhelligkeit auf.

NGC 2282    Reflexionsnebel   im Sternbild Monotaurus

NGC 2282neg 
   60  -  100 - 200x  ohne Filter

Dieses Objekt wird sehr selten besucht und ich merkte ziemlich bald warum. Es ist schwer aufzufinden und braucht einen wirklich dunklen Himmel. Südlich um einen hellen Stern konnte ich eine diffuse neblige Aufhellung beobachten. Deutlich schwächer nördlich scheint ein schwacher nebliger Bogen sichtbar. Aber sehr unsicher zu halten. Da würde mir wohl ein alpiner dunkler Himmel helfen. Mit mehr Öffnung bestimmt eine interessantes Objekt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.