Dez18-Feb19 / Beobachtungsbericht Zusammenfassung der letzten Monate.

28.Dezember 2018:

Kurzeinsatz bis 23:30 Mondaufgang. Wetterdaten: Transparenz mäßig bis Taureif, Seeing 2.

Es war kein guter Tag zum Beobachten. Sehr viele Leute waren mit Stirnlampen bei einer örtlicher Nachtveranstaltung unterwegs.ODM Dezember nicht sichttbar. Einfach nichts gesehen. Wirtanen ging aber.

05.Februar 2019

Meteoblue meldet 15% Luftfeuchtigkeit bei minus 8Grad. Wahnsinn!

Roland war als erster am Platz und hatte schon eine Zeit lang beobachtet. Die Bedingungen waren aber so miserabel, das ich gar nicht ausgepackt habe. Transparenz war irgendwo bei 100-15% , ansteigend und ein miserables Seeing. Auch die Helligkeit von Kempten ging sehr hoch in den Himmel und nahm die Dunkelheit. Zusammen schauten wir noch die OdMs vom Dezember, Januar und Februar an, aber von Nebel oder ähnlichem könnten wir nichts erkennen. Fehlalarm!

27.Februar 2019

Wettererwartung für die Nacht war ordentlich gemeldet mit einer Luftfeuchte um die 35% (Meteoblue). Mitbeobachter war Roland Hane, der wie ich mal wieder die erste (vielleicht einzige) Chance des Monats nutzen wollte. Jedenfalls waren die Bedingungen mit 50%, ansteigend auf 65%  Luftfeuchte und einem mäßigen Seeing für Nebel nicht die schlechtesten.  Es ging schon was, angefangen mit Rolands OdM Dez 2017 Zeichnung:

NGC 1999 RN in Ori (Schlüsselloch-Nebel)  von Roland Hane

Mit 16" ohne EQ / 720X o.F./  4°C / 59% r.F./ um 20.50Uhr/ GG: in Cma 6m0 / S:3 / Tr:3/ kein Wind

WBNGC 1999

Ich startete diesmal mit dem OdM Dez 2018:

Die Sharpless 2-254 bis 2-258 Positionen waren gleich gefunden und konnten erfolgreich gezeichnet werden. Wobei ich den großen 2-254 mit H-beta nur schwer zu fassen bekam. Ohne DSS wäre er sicher übersehen worden. Die 2-258 war um einiges schneller erkennbar als die 2-257.

Sharpless 2-254 bis 2-258 / die drei Schneebälle im Orion

WBSH 2 254

Als nächstes kamen jetzt die 4 Nebel´chen im Einhorn von Mathias, das OdM Jan 2019.

Der Sternhaufen IC447 präsentierte sich sehr schön in einer groben Kreuzform, der mit einem zarten Nebel umgeben war. Ärgere mich jetzt im nachhinein, das ich diesen nicht gleich gezeichnet habe. Ich konzentrierte mich zuerst auf die NGC2247 und NGC 2245. Bei der NGC2247 war nur ein Halo um den Stern erkennbar. Bei der 2245 war auch das Halo um den Stern mit einer dreieckigen Ausformung gut zu erkennen.

NGC2245/2247 / das Dreieckige im Einhorn
WBNGC2245

Gleich nebenan lag das nächste Objekt, der gezogene Nebel IC446. Bei 140 Fach zeigte sich eine nette Winkelform mit einer kleinen, länglichen Helligkeiten im oberen Teil.

IC446 / das winklige im Einhorn

WBIC446

OdM Feb 2019. Ralphs "Für eine Handvoll NGCs " gab das Mammutprojekt an diesem Abend. Normalerweise wären da mehrere Nächte angebracht, aber dieses ist bei den aktuellen Wetterlagen eine Frage von mind. einem Jahr Dauer. Also etwas sportlicher ans Zeichenbrett und nicht zu stark in die Tiefe schauen. Sterne skizziert und mit UHC und OIII die Nebelbereiche dünn umrissen. Der Rosettennebel werde ich mir aber noch irgendwann mal näher und sehr viel tiefer anschauen und zeichnen.

Die Rosette und ihre Sternhaufen / das größte im Einhorn

WBNGC2237

Zum Abschluß ging ich noch auf Kometenjagd. C/2018 Y1 Iwamoto ist schon wieder auf der Abreise und nicht mehr in perfekter Helligkeit präsent. Es war kein Kern zu sehen, nur hellerer innerer Bereich. Dafür hat er noch einen feinen Schweif, der unterhalb einer Sternreihe erkennbar war.  Hoch im Fuhrmann zwischen M36 und M38 hab ich ihn zeichnen können. Bereich ist aber für mein Okular viel zu groß gewesen - Deshalb mit 230fach.

C/2018 Y1 Iwamoto / auf Besuch im Fuhrmann

WBIwamoto

Und zum Abschluß vom Dezember 2018 noch der Komet 46/P Wirtanen im Luchs. Schöner Kernbereich mit sehr großem Halo, aber ohne Schweif. Habe ihn mit 140fach gezeichnet.

46/P Wirtanen / auf Besuch im Luchs

WB46PWirtanen

Gruppenfoto ist wegen Zeitmangel diesmal ausgefallen. Man muß ja die kostbare Zeit für Wichtiges nutzen. 

Grüße und viel besseren Himmel

wünscht Euch Werner B.

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.