Beobachtungsnacht 5/6.2016 Impressionen

Beobachter: Werner, Roland, Markus, Andreas

5.6.1

Werner in Vorbereitung..im Hintergrund der Teleskoppark "Hohe Adelegg"

5.6.2

Gute Bedingungen im Südwesten

5.6.3

Andreas Forderer in Action

5.6.4

Markus ist diesesmal auch an Bord

5.6.5

Die Sommermilchstraße drängt sich in den Frühlingshimmel


Beobachtungnacht 6/7.5.2015

Ort: Hohes Adelegg1057m
Beobachter: Walter, Werner, Roland, Hajü

Wetter und Bedingungen: Klares Wetter; Wolken gegen Mitternacht von Osten, wenig störend, Temperatur Tal 4°C, 12°C Beobachtungsplatz; Seeing nach Schulnotenbewertung: 2-3; Bortle 3;Transparenz gut,  fst 6m3; SQM-L: 21,51 arcsec; wenig Wind

 

unspecifiedklein

 

2klein

 

3klein

 Ein rund um mich her um Walters 24 Zöller

4klein

 Roland

5klein

Der Südosten knallt schon hervorragend!! Keine Aufhellung am Horizont zu sehen

Danke Werner für die Bilder!

Nun zu den Objekten! Auf dem Weg zu Abell 37 kommt man zu

NGC 5595/97      Gx Paar     Libra  12m2/12m1

NGC 5595 97neg

100-200x

NGC 5595 sieht heller aus. Ein kleines helleres ZEntrum mit einem difusem Halo. Das nördliche Halo sieht abgeschnitten aus und scheint ein wenig heller

NGC 5597 müßte ja fast gleich hell sein, kommt mir aber dunkler vor. Kleine zentrale Aufhellung ist kaum wahrnehmbar.

Abell 37  IC 972          PN         Virgo

IC 972neg

War für mich komischer Weise schwierig aufzufinden. Doch irgendwann ist er dann wie ein Blobb da. Ein rundlicher Blobb
oberhalb zwei Sternen. Ich vergrößere hoch bis 520x, was aber nichts bringt!. Die Zeichnung mache ich mit 300x und UHC!

EIne leicht unregelmäßig rundliche Strkutur, die zur Mitte an Helligkeit nachläßt. Der zentralere Teil ist heller und setzt sich ein wenig ab! Im OIII Filter werden die Ränder heller abgebildet und die Mitte nimmt an Helligkeit ab!! Das Seeing ist leider nicht so gut!! Interesannter PN!!

 

NGC 5257/58      Arp 240          Gx Paar          Virgo     12m9/12m9

NGC 5257neg

V: 100-200x

Die nördliche NGC 5257 ist auch hier wieder komischer Weise deutlich heller im Okular. SIe erbsenförmig, NHC 5258 ist kleiner und ist nach Nord/Süd ausgerichtet.

NGC 5426 27neg

100- 240x

Das Highilight zum Schluß. Dieses Gx Paar hatte ich schon mal mit 16 Zoll im Okular.

NGC 5427 ist deulich größer und heller. Sie erscheint rundlich im Okular. Für größere Öffnungen sind bei guten Bedingungen der Nördliche und südliche Sprialarm sichtbar. Bei guter Transparenz kann ich eine deutliche Aufhellung im nördlichen Teil ausmachen.Die Aufhellung geht von zentrel nach oben ostwärts. Mit Walters 24 Zöller kann ich diesen Nördlichen Spiralarm deutlich beobachten und ansatzweise den Südlichen. Jedoch mit 16" scheint es südlich ein wenig am Rand des Halos heller zu werden. Fas t wie ein Knoten. Unsichere Beobachtung. Zeichne ich nicht rein!!

Zeichnung von Werner Bühler vom OdM Mai 2016

NGC 3310

NGC 3310neg

War eine sehr gute Nacht!! Ich war noch einen Nacht später bei mir zu Hause auf dem Eichener Berg und machte noch ein paar Restbeobachtungen. DIe Zeichnungen entstanden alle am 6/7.5.2016.

6.5.2016 lustig
"Man sieht den verzweifelten Kampf um der nachfolgenden Blindheit zu entgehen"


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.