Nur 30 Minutenfenster auf die Mofi 15.6.2011

Schwülwarm war es den ganzen Tag und es war klar dass die Gewitter/Regenlotterie gegen Nachmittag losging!! Gegen 17:00 bretterte der erste Starkregen über uns herab. Danach klarte es wieder auf!! Die Hoffnung wuchs!! Doch pünktlich gegen 21:00 zog es wieder zu und mit dem "Riesenvollmond" Finsternisaufgang war nichts. Dicke schwarze Wolken im Südosten versperrten den Weg!
Den Kernschatten verpasste ich somit und zum Glück brach die Wolkendecke dann doch noch ein wenig auf!

Die folgende Bilderserie konnte ich gegen 22:20-23:10 machen. Ich fuhr dazu auf den Streitberg bei Stafflangen, der den Ort ca 70m überragt!!
Mein Beobachtungsintsrument war mein 15x70mm Fernglas.
Camera:Canon Powershot A 720
Die Bilder wurden allesamt freihändig aufgenommen.

Mofi_1

Mofi_2

Mofi_3

Mofi_4

Mofi_5

Mofi_6

Danach verschwand der Mond hinter eine dunkle Wolkendecke und wart bis 0:30 nicht mehr gesehen!
Alles in allem bin dankbar doch ein kleines "Fenster" zur Mofi gesehen zu haben.
Aber entäuscht ist man doch immer, wenn das Wetter so kurzfristig nicht mitspielt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.