Das war am 12.5.2008 meine erste Aufnahme mit meiner SPC 900.

Als Teleskop verwendete ich mein C 8 ohne Barlow. Das Seeing war schlecht.

Es handelt sich hierbei um die Krater Hipparchus und Albategenius.

Die Aufnahme machte ich mt 500 Einzelaufnahmen, mit Giotto und Nachbearbeitung
mit Registax 3. Das Seeing war mies, bei sonst klarem Wetter. Der Halbmond
war in dieser Nacht sehr nahe an Saturn und Regulus im Löwen.

mond_12.5.08_film_1.jpg

Die Nachbearbeitung ist leider ein wenig dunkel geraten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.