the doors morrison hotel 2lp 45rpm 200g vinyl doug sax bruce botnick analogue productions qrp 2012 usa

Das 5. Album der Doors ist am 5.2.1970 veröffentlicht worden. Es gilt unlängst als das beste Album dieser Band.
2012 wurde diese legendäre Aufnahme von Analogue Productions neu heraus gebracht.
Die Aufnahme  wurde seinerzeit von Bruce Botnick aufgenommen. Verwendet wurden auschließlich Röhrenmikros und Röhrenaufnahmeelektronik.
Sogar das Schneidesystem bestand aus Röhrenelektronik.
2012 bekam Doug Sax, einer der besten Masteringenieure von The Mastering Lab, den Auftrag, diese Aufnahme neu auf Vinyl zu schneiden. 
Geplant war eine Doppel LP mit 45 RPM
AP und QP standen hinter dem Projekt. Sax nutzte die analogen Original Masterbänder. Er masterte die Aufnahmen wieder mit Röhrenelektronik, um den Sound so identisch wie möglich auf den neuen Cut zu bringen. 
Die  Pressung kam 2012 in die Öfentlichkeit.  Die Pressung auf 200g Vinyl ist als perfekt zu bezeichnen. Die strenge Qualitätskontrolle  von QP, macht sich durchaus bezahlt. Der Preis in Deutschland ist dadurch natürlich gehoben und liegt zur Zeit bei um die 70€. Aber es hat sich gelohnt und wer sich für diese Musik interessiert, ist diese Pressung ein Muß!! Allerdings ist die Pressung stark limitiert und die inoffiziellen Preise liegen weit darüber.

Das Ergebnis ist nahezu perfekt. Das Mastering von Sax ist als geniale Arbeit zu werten und läßt diese geniale Musik hochleben.
Klanglich kommt eine phantastische Räumlichkeit und Dynamik durch, die ich auf Vinyl selten so hören durfte. Die klanglichen Eigenschaften der Röhrenkette ist deutlich zu hören, ohne jedoch zu aufdringlich zu werden. Der Sound ist klar und exakt in der Auflösung, hat beeindruckende Musikalität!

 

The Doors "Morrison Hotel"  Remastering 2012
Label: Analogue Productions ‎– APP 75007-45, Elektra ‎– EKS-75007

Mehr Audio, Vinyl und Heimkino

Zaz - Zaz LP, Album, Reissue, 180g 2018

22-05-2019 | Hits:54

Das war eine gute Nachricht, als ich las, das es von diesem wunderschönen 2011 erschienen Album ein Release gibt. Und das für knapp 18 €. Die Erstpressung fängt so ab...

...weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.